MBA Logistik – Management & Consulting

Der Anbieter des MBA-Programms Logistik – Management & Consulting ist die Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Der Studiengang ist als Fernstudium konzipiert und wird in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) als Fernstudium angeboten. Das Fernstudium ermöglicht es den Studierenden, unabhängig von Zeit und Ort dem individuellen Lerntempo angepasst zu studieren. Damit eignet sich das Studium insbesondere für Berufstätige, die ihre Arbeit nicht für ein Studium unterbrechen können oder wollen.

Der Schwerpunkt des Studiums liegt neben den MBA-typischen generalistischen Management-Themen insbesondere auf Themen aus dem Bereich der Logistik. Die vermittelten Kenntnisse und Kompetenzen in diesem Bereich befähigen die Absolventen des Studienganges dazu, Führungsaufgaben im Logistik-Bereich zu übernehmen. Neben den Management-Kenntnissen vermittelt das Studium auch spezielles Consulting-Wissen. Damit sind die Absolventen in der Lage besonders an „Mensch-zu-Mensch-Schnittstellen“ zu agieren und Logistik-Projekte eigenständig zu planen und umzusetzen.

Während sich die Studierenden das theoretische Fachwissen eigenständig aneignen, trainieren sie ihre Kompetenzen innerhalb von Präsenzveranstaltungen. Insgesamt beinhaltet das Studium daher 23 Präsenztage. Diese Präsenzveranstaltungen finden in Form von Wochenend-Veranstaltungen in Ludwigshafen am Rhein statt.

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Fernstudium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss und mind. einem Jahr Berufserfahrung – Interessenten ohne ersten Hochschulabschluss können über einen Eignungstest zum Studium zugelassen werden
  • Dauer: 5 Semester (30 Monate)
  • Kosten: 9.475,– Euro
  • Stipendienprogramme des Anbieters: Nein
  • Studienbeginn: Jeweils zum Sommer- und Wintersemester (i. d. R. März und Oktober)

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Akkreditierung: AQAS

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Das Fernstudium Logistik – Management & Consulting besteht aus acht Modulen. Das achte Modul dient dabei ausschließlich dem Verfassen der Master-Thesis. Innerhalb des ersten Moduls haben die Studierenden die Möglichkeit neben einem Pflichtfach aus insgesamt sieben Wahlpflichtfächern vier Fächer ihrer Wahl zu belegen. Damit können sie genau die Bereiche vertiefen, die sie persönlich interessieren, oder die sie für künftige berufliche Aufgaben besonders brauchen werden.

Die Studieninhalte eignen sich die Studierenden in erster Linie anhand von Lehrbriefen im eigenständigen Selbststudium an. Ergänzend finden im Laufe des Studium Präsenzveranstaltungen im Umfang von insgesamt 23 Tagen statt. Innerhalb dieser Präsenzveranstaltungen erlernen die Studierenden die Kompetenzen, ihr selbst erlerntes Theoriewissen praktisch anwenden zu können.

Folgender Studienaufbau liegt dem Studium zugrunde:

1. Semester

  • Modul 1: General Management
  • Modul 3.1:  Logistik-Consulting & Soft Skills

2. Semester

  • Modul 2:Logistische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Modul 3.2: Logistik-Consulting & Soft Skills

3. Semester

  • Modul 4: Intralogistik
  • Modul 5: Extralogistik

4. Semester

  • Modul 6: Logistik Management
  • Modul 7: Logistik Information Management

5. Semester

  • Modul 8: Master-Thesis
Abschluss

Das Studium schließt mit dem Verfassen und der erfolgreichen Verteidigung der Master-Thesis ab. Anschließend wird den Absolventen der Titel Master of Business Administration (MBA) verliehen.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Das MBA-Programm ist für Personen konzipiert, die bereits ein erstes nicht-wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich absolviert haben. Zusätzlich sollten die Interessenten über mindestens ein Jahr praktische Berufserfahrung nach ihrem ersten Hochschulabschluss verfügen.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor, Master, Magister/Diplom oder Äquivalent
  • Englische Sprachkenntnisse: Kein Nachweis erforderlich
  • Berufserfahrung: Mindestens ein Jahr Berufserfahrung – bei Studium ohne ersten Hochschulabschluss: drei Jahre
  • Bewerbungsverfahren: Anmeldung (ggf. Eignungstest)

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Das berufsbegleitende Studium erstreckt sich regulär über fünf Semester. Im Laufe des Studiums müssen die Studierenden insgesamt 23 Präsenztage absolvieren. Die Präsenzveranstaltungen finden in Wochenendveranstaltungen statt.

Kosten

Für das MBA-Programm Logistik – Management & Consulting betragen die Studiengebühren für das erste bis vierte Semester je 1.850,– und 1.600,– Euro für das abschließende Thesis-Semester. Zusätzlich müssen die Studierenden den regulären Semesterbeitrag von derzeit 95,– Euro/Semester zahlen. Die Gebühren für das Studium betragen damit insgesamt etwa 9.500,– Euro.

Stipendien und Unterstützung

Studierende können sich bislang nur über öffentliche Stipendien und Förderprogramme unterstützen lassen. Ein eigenständiges Stipendienprogramm betreibt die Hochschule Ludwigshafen nicht.

[/slide4]
[/tabs]

The following two tabs change content below.
Mario Schröder studiert im Fernstudium Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik mit den BWL Spezialisierungen "Business Controlling" und "Financial Service Management". Ziel ist es nach dem Bachelor of Science den MBA zu machen. Er ist leidenschaftlicher Value Investor bei Value-Investing.org.

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder