≡ Menu

EBS Full-time MBA

Der EBS Full-time MBA bietet Studierenden eine kurze und sehr intensive Ausbildung. Die Qualifikationen, die im Studium vermittelt werden, bereiten die Absolventen des Programms auf die Anforderungen der internationalen Märkte vor. Ein wichtiger Bestandteil des Studiums ist das komplexe und vorausschauende Denken. Es soll den Studierenden ermöglichen, bei Ihren späteren Tätigkeiten als Manager möglichst viele verschiedene Faktoren und Zusammenhänge bei Ihren Entscheidungen im Vorfeld zu berücksichtigen. Gleichzeitig lernen die Studierenden in einem besonders starken Maße, verantwortungsvoll zu handeln. Auf diese Weise können sie positiv und auch nachhaltig auf die Unternehmenswelt einwirken.

Während des Studium an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht wird allen Studierenden ein persönliches Coaching-Programm angeboten. Es hilft ihnen, die persönlichen Entwicklungen, die mit dem intensiven Studium einhergehen, zu reflektieren und gewinnbringend zu nutzen. Ein weiteres Service-Angebot der EBS ist ein Career Service Center, das den Studierenden viele verschiedene Angebote inklusive einer exzellenten Jobvermittlung für die künftige Karriereplanung bietet.

Das MBA-Programm richtet sich an hochgradig motivierte Interessenten aus dem Managementbereich, die bereits über einen ersten Studienabschluss und mehrere Jahre Berufserfahrung verfügen. Innerhalb des Programms stehen drei verschiedene Ausrichtungen zur Verfügung:

  • International Track
  • Gateway to Germany Track
  • Accelerated Track

Die drei Ausrichtungen unterscheiden sich in ihren Schwerpunkten und sind auf verschiedene Zielgruppe ausgerichtet. Der Gateway to Germany Track richtet sich an internationale Studierende, die in der deutschen Wirtschaft Karriere machen wollen. Der International Track bereitet umgekehrt deutsche Studierende auf eine Internationale Karriere vor. Der Accelerated Track richtet sich an Interessenten mit einer höheren akademischen Qualifikation und umfangreicher Berufserfahrung.

 

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Vollzeit-Studium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss und drei bis fünf Jahren Berufserfahrung
  • Dauer: 12 bis 16 Monate
  • Kosten: 23.500 Euro – 32.500 Euro
  • Stipendienprogramme des Anbieters: Ja
  • Studienbeginn: Jährlich im September
  • Anbieterinformationen zum Studiengang:
    EBS full-time MBA

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Das EBS Full-time MBA-Programm wird mit drei verschiedenen Ausrichtungen angeboten:

  • International Track
  • Gateway to Germany Track
  • Accelerated Track

Alle drei Track basieren auf einem acht-monatigem Kern-Curriculum. Im Kern-Curriculum erlernen die Studierenden fundiertes Managementwissen sowie umfangreiche Kompetenzen, die für Führungspositionen wichtig sind. Inhalte das Curriculums sind beispielsweise:

  • Strategische und interkulturelle Kompetenz
  • Management in turbulenten Zeiten
  • Verantwortungsvolles Leadership
  • Erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprozessen

Je nach Track werden verschiedene zusätzliche Module belegt. Daraus ergeben sich unterschiedliche Inhalte für die einzelnen Tracks und auch die Studiendauer variiert.

International Track

Das Programm umfasst insgesamt 16 Monate. Das zweite Studiensemester beinhaltet ein Auslandsstudium an einer Partnerhochschule. Dabei besteht auch die Möglichkeit, in einer Kooperation mit dem MIT-Zaragoza International Logistics Programme in Spanien einen Doppelabschluss zu erwerben. Zusätzlich zum Kern-Curriculum belegen die Studierenden im ersten Semester das Vertiefungsmodul International Management sowie zwei weitere Wahlmodule im zweiten Semester.

Gateway to Germany Track

Dieses Programm umfasst ebenfalls 16 Monate. Zusätzlich zum Kern-Curriculum erlernen die Studierenden in diesem Schwerpunkt-Programm vor allem die deutsche Sprache und kulturelle Gepflogenheiten. Während des ersten Semesters belegen die Studierenden einen Pflicht-Kurs für deutsche Sprache und Kultur. Studierende ohne vorherige Sprachkenntnisse belegen auch in den anschließenden Sommerferien einen achtwöchigen Intensiv-Sprachkurs. Studierende mit ersten Sprachkenntnissen können sich für die Sommerferien für ein Praktikum bewerben.

Accelerated Track

Dieses Intensivprogramm richtet sich an Interessierte, die über eine umfangreiche Berufserfahrung verfügen und sich gezielt auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten wollen. Das Studium umfasst das Kern-Curriculum an das sich das studienabschließende MBA-Projekt anschließt. Neben fundiertem Managementwissen und Führungskompetenz erlernen die Studierenden vor allem Kompetenzen wie Kommunikations-Strategien und Präsentations-Techniken.

Abschluss

Alle drei Tracks enden mit einem abschließenden MBA-Projekt. Dieses Projekt wird individuell durchgeführt. Viele Studierende setzen ihr Projekt in einem Unternehmen um und profitieren dadurch durch die direkte Anwendung ihres neuen Wissens in der Praxis. Bei erfolgreichem Abschluss wird den Absolventinnen und Absolventen der Titel Master of Business Administration (MBA) verliehen.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Zielgruppe des EBS Full-time MBA sind je nach Track unterschiedliche Personen. Der Accelerated Track richtet sich vor allem an erfahrene Interessenten, die ihren nächsten Karriereschritt planen oder sich auf einen beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten. Der Gateway to Germany und der International Track richten sich an deutsche Interessenten, die eine Internationale Karriere anstreben, beziehungsweise an internationale Interessenten, die in der deutschen Wirtschaft Karriere machen möchten.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor oder äquivalenter Abschluss
  • Englische Sprachkenntnisse: TOEFL, IELTS
  • Berufserfahrung: 3 Jahre Berufserfahrung (5 Jahre für Accelerated Track)
  • Bewerbungsverfahren: Bewerbung inkl. zwei Empfehlungsschreiben, Auswahlverfahren
  • Sonstiges: GMAT/GRE

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Das EBS Full-time MBA-Programm ist ein Vollzeitstudium, das sich je nach Track über 12 bis 16 Monate erstreckt. Die Kernmodule werden in zwei Semestern von September bis zum April des folgenden Jahres vermittelt. In der Sommerpause von Mai bis August sammeln die Studierenden je nach Track Praxiserfahrung, Sprachkenntnisse oder arbeiten an ihrem MBA-Projekt. Im dritten Semester von September bis Dezember beschäftigen sich die übrigen Studierenden mit ihrem MBA-Projekt. Je nach Track im Ausland oder in Deutschland.

Kosten

Die Kosten für das EBS Full-time MBA-Programm betragen für den Accelerated Track 23.500 Euro und für den Gateway to Germany und den International Track jeweils 32.500 Euro. Es besteht die Möglichkeit, über Kooperations-Banken der EBS ein Darlehen zu beantragen.

Stipendien und Unterstützung

Neben Darlehen bei kooperierenden Banken besteht für Studieninteressierte die Möglichkeit, sich um Stipendien der EBS zu bewerben. Außer einem speziellen Stipendium für ausländische Studierende vergibt die EBS weitere Stipendien von 25 bis 75 Prozent der regulären Studiengebühren.

[/slide4]
[/tabs]

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.