Euro-FH

© Martin N. / PIXELIO

Mit ihrer Gründung im Jahr 2003 ist die Euro-FH eine noch sehr junge Fernhochschule, die sich aber bereits einen sehr guten Ruf aufbauen konnte. Inzwischen ist die Euro-FH an zwölf Standorten im deutschsprachigen Raum vertreten.

Zum Studienprogramm gehören insgesamt sieben Bachelor- und Master-Studiengänge aus den Bereichen Business, Logistics und Law. Hinzu kommen Zertifikatskurse aus den gleichen Bereichen. Mögliche Abschlüsse sind Bachelor, Master und Diplom.

Der Studiengang General Management schließt mit dem Titel Master of Business (MBA) ab und wird in enger Kooperation mit der ESB Reutlingen Business School angeboten. Er verschafft den Studierenden Wissen sowohl volks- als auch betriebswirtschaftliches Wissen. Die Studiendauer des MBA-Programms beträgt wahlweise 24 oder 36 Monate.

[tabs
tab1=“Der Anbieter“
tab2=“Das Angebot“]
[slide1]
[check_list]

  • Gegründet: 2003
  • Standort(e): Berlin, Bremen, Frankfurt a. M., Göttingen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Zürich, Wien
  • Anschrift:
    Europäische Fernhochschule Hamburg GmbH
    University of Applied Sciences
    Doberaner Weg 20
    22143 Hamburg
  • E-Mail: beratung[at]euro-fh.de

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]
[check_list]

  • Schwerpunkte: Wirtschaft, Recht, Logistik
  • Abschlüsse: Bachelor, Master, MBA, Diplom, Zertifikatsstudium
  • MBA-Programme: General Management
  • Akkreditierung: FIBAA

[/check_list]
[/slide2]

[/tabs]

The following two tabs change content below.
Mario Schröder studiert im Fernstudium Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik mit den BWL Spezialisierungen "Business Controlling" und "Financial Service Management". Ziel ist es nach dem Bachelor of Science den MBA zu machen. Er ist leidenschaftlicher Value Investor bei Value-Investing.org.

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder