Executive Master of International Business Management

Mit einer mehr als 150-jährigen Historie zählt die HFU Hochschule Furtwangen University unter den meistens recht neuen MBA-Anbietern eindeutig zu den Anbietern mit einer langen Hochschul-Tradition. Das Executive MBA-Programm in International Business Management wird bereits seit 2003 angeboten. Als Executive-Programm richtet es sich an Interessenten mit einem abgeschlossenen ersten Hochschulstudium und mehrjähriger Berufserfahrung in Führungspositionen.

Das Programm vermittelt den Studierenden neben aktuellem und praxisrelevantem betriebswirtschaftlichen Fachwissen vor allem auch Kompetenzen speziell für Führungsaufgaben und internationales Handeln. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs wird in Form von zwei einwöchigen Auslandsmodulen in Paris und Shanghai gewährleistet. Als Teilzeit-MBA-Programm eignet sich das Programm hervorragend für ein berufsbegleitendes Studium und erstreckt sich über vier Semester.

Durch kleine Studiengruppen mit maximal 15 Teilnehmern und hohe Ansprüche bei der Auswahl der Studierenden ermöglicht das Studium ein intensives Lernen und aktives Einbringen in den Präsenzveranstaltungen. Unterstützt werden die Studierenden dabei durch besonders qualifizierte und engagierte Professoren. Eine professionelle Arbeitsumgebung sorgt für eine produktive Arbeitsatmosphäre.

Durch die intensive Zusammenarbeit der Studierenden bilden sich enge Netzwerke, die über das Studium hinaus Bestand haben. Ein großes und internationales Alumni-Netzwerk bietet den Studierenden ebenfalls auch nach dem Studium viele Chancen und Hilfestellungen.

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Berufsbegleitendes Teilzeit-Studium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss und mind. fünf Jahren Berufserfahrung
  • Dauer: 4 Semester (24 Monate)
  • Kosten: 18.000 Euro
  • Stipendienprogramme des Anbieters: (Ja)
  • Studienbeginn: Jährlich zum Wintersemester

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Das Studium setzt sich aus insgesamt zwölf Modulen zusammen, die sich zum Teil über zwei Semester erstrecken. Dabei dient das erste Semester der Grundlagenvermittlung. Innerhalb des zweiten Semesters werden die neuerworbenen Kenntnisse aus dem ersten Semester gefestigt und ausgebaut. Im dritten Semester schließlich liegt der Fokus auf der Anwendbarkeit der neuen Kenntnisse. Zum Beispiel innerhalb einer Wirtschaftssimulation, die während des Auslandsaufenthaltes in Paris durchgeführt wird. Neben diesem Auslandsmodul in Paris beinhaltet das Studium auch ein weiteres Auslandsmodul in Shanghai, das innerhalb des ersten Semesters stattfindet.

Die Studieninhalte des Executive MBA-Programms der HFU verteilen sich folgendermaßen auf die vier Semester:

1. Semester (Grundlagen)

  • Business Communication
  • Finance and Accounting
  • Leadership/Organization
  • Marketing (1/2)
  • Business Environment (1/2)

2. Semester (Festigung)

  • Marketing (2/2)
  • Business Environment (2/2)
  • Business Cases (1/2)
  • International Accounting (1/2)
  • Intercultural Management (1/2)
  • Strategy (1/2)
  • Entrepreneurship (1/2)
  • International Management (1/2)

3. Semester (Anwendung)

  • Business Cases (2/2)
  • International Accounting (2/2)
  • Intercultural Management (2/2)
  • Strategy (2/2)
  • Entrepreneurship (2/2)
  • International Management (2/2)
  • Applied Management Tools

4. Semester

  • Master Thesis

Das Studium beginnt mit einer einwöchigen Präsenz-Veranstaltungen innerhalb des ersten Semesters. Weitere zwanzig Präsenz-Wochenenden verteilen sich auf alle vier Semester. Diese Präsenz-Wochenenden sind zweitägige Veranstaltungen von freitags bis samstags.

Abschluss

Mit dem selbstständigen Erarbeiten und Verfassen der Master Thesis schließen die Studierenden ihr Studium ab. Bei erfolgreichem Abschluss wird anschließend der Titel Master of Business Administration (MBA) verliehen.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Das Executive MBA-Programm richtet sich an berufstätige Führungskräfte und Manager und ist speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten. Es vermittelt ihnen umfangreiche betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse und baut die Führungskompetenzen der Studierenden aus. Zusätzlich werden wichtige Kompetenzen für internationales Handeln gelehrt.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor, Master, Magister oder Diplom
  • Englische Sprachkenntnisse: Qualifikations-Nachweise, Inhouse-Englisch-Test
  • Berufserfahrung: Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung
  • Bewerbungsverfahren: Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Auswahlverfahren

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Das Studium erstreckt sich über vier Semester und dauert damit zwei Jahre. Innerhalb dieser Zeit absolvieren die Studierenden insgesamt 20 Wochenend-Präsenzveranstaltungen, sowie eine komplette Präsenzwoche. Im zweiten und dritten Semester findet jeweils ein Auslandsmodul statt. Die ersten drei Semester dienen der Wissensvermittlung, -festigung und -anwendung. Im vierten Semester konzentrieren sich die Studierenden schließlich voll und ganz auf die Ausarbeitung ihrer Master Thesis.

Kosten

Die Kosten für das Executive MBA-Programm belaufen sich auf insgesamt 18.000 Euro. Die Studiengebühren werden jeweils zu Beginn eines Semester in einem Teilbetrag von 4.500 Euro gezahlt.

Stipendien und Unterstützung

Die HFU Hochschule Furtwangen University beteiligt sich am Deutschland-Stipendium, einem Stipendien-Programm der Bundesregierung. Dieses Stipendium wird an Studierende mit besonders guten Leistungen in Höhe von 300 Euro im Monat vergeben.

[/slide4]
[/tabs]

 

 

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder