Warning: Declaration of thesis_comment::start_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w015c468/bwl.info/wp-content/themes/thesis_18/lib/classes/comments.php on line 156

Warning: Declaration of thesis_comment::end_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w015c468/bwl.info/wp-content/themes/thesis_18/lib/classes/comments.php on line 156

Warning: Declaration of thesis_comment::start_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /www/htdocs/w015c468/bwl.info/wp-content/themes/thesis_18/lib/classes/comments.php on line 156

Warning: Declaration of thesis_comment::end_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w015c468/bwl.info/wp-content/themes/thesis_18/lib/classes/comments.php on line 156
Master in Real Estate (M. Sc.) – EBS - We ♥ BWL

Master in Real Estate (M. Sc.) – EBS

Der Masterstudiengang Master in Real Estate der EBS Universität für Wirtschaft und Recht bietet den Absolventen des Studiengangs hervorragende Perspektiven. Der Grund dafür ist einfach. In der Branche gibt es zwar viele, die Experten in einem Teilbereich sind, aber so gut wie keine Führungskräfte, die sowohl über ein fundiertes Immobilien- als auch Finanz-Know-how verfügen. Damit heben sich die Absolventen der EBS deutlich von vielen Mitbewerbern ab.

Das kombinierte Fachwissen aus dem Finanz- und dem Immobilienbereich spielt in der Branche eine sehr große Rolle, weil die Immobilienwirtschaft und die Kapitalmärkte sehr eng miteinander verwoben sind. Wie eng, wurde in der jüngsten Subprime Krise der USA deutlich.

Das Studienangebot der EBS deckt sowohl den Finanz- als auch den Immobilienbereich ab. Damit verfügen die Absolventen über eine erstklassige Spezialausbildung, mit der sie in der Finanz- und Immobilienbranche aber auch in der Beratung oder dem öffentlichen Bereich Job-Chancen wie in kaum einer anderen Branche haben.

Neben dem umfangreichen Fachwissen aus den beiden Fachbereichen vermittelt das Studium zusätzlich Kompetenzen für den internationalen Bereich. Dazu dient in erster Linie das umfangreiche Auslandsstudium, das die Studierenden im dritten Studiensemester absolvieren. Zusätzliche Angebote der EBS begleiten die Studierenden durch das Studium und bereiten sie auf ihr künftiges Berufsleben vor.

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Vollzeit-Studium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss
  • Dauer:
    3 Semester (18 Monate) Regelstudienzeit
    +1 Vorbereitungs-Semester für Studienbeginner mit nicht-betriebswirtschaftlichem Studienabschluss
    +1 Zusatzauslandssemester bei Variante mit Doppelabschluss (fakultativ)
  • Kosten: 20.850 Euro (Regelstudium)
  • Stipendienprogramme des Anbieters: Ja
  • Studienbeginn: Jährlich im September
  • Anbieterinformationen zum Studiengang:
    Master in Real Estate (M. Sc.) – EBS Universität für Wirtschaft und Recht

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Die reguläre Studiendauer für den Studiengang Master of Real Estate beträgt drei Semester. Innerhalb des dritten Semesters studieren die Studierenden an einer Partneruniversität im Ausland. Für Studierende, die vor dem Studienbeginn ein Vorbereitungs-Semester im Wintersemester absolvieren, verändert sich der Studienablauf. Sie beginnen ihr Studium mit dem Auslandsaufenthalt.

Die Studieninhalte verteilen sich auf zwei Bereiche: das Grundlagenstudium und das Studium des Schwerpunktthemas. Für das Verfassen der Master-Thesis stehen den Studierenden das zweite und dritte Semester zur Verfügung.

Das Studium basiert auf folgendem Ablauf:

 1. Semester

  • Managerial Economics
  • Research Methods I
  • Studium Fundamentale I
  • Advanced Real Estate Financing
  • Real Estate Valuation
  • Real Estate Economics

2. Semester

  • Personal Mastery
  • Research Methods II
  • Studium Fundamentale II
  • Advanced Real Estate Management
  • Real Estate Risk Management (Wahlpflicht)
  • Sustainable Real Estate Development (Wahlpflicht)
  • Real Estate Investment (Wahlpflicht)

3. Semester

  • Auslandssemester
  • Internship
  • Master-Thesis
Abschluss

Das Studium schließt mit der Verleihung des Mastertitels Master of Science (M. Sc.) ab. Der Titel wird allen Studierenden verliehen, die alle Module und auch ihre Master-Thesis erfolgreich abgeschlossen haben.

Über eine Kooperation mit verschiedenen Universitäten im Ausland haben die Studierenden außerdem die Möglichkeit, durch ein zusätzliches Auslandssemester einen Doppelabschluss zu erwerben.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Das Masterstudium Master in Real Estate ist für Bachelor-Absolventen der Fachrichtung Betriebswirtschaft konzipiert. Es ermöglicht ihnen eine weitere Spezialisierung ihres Wissens.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor (mind. 180 ETCS)
  • Englische Sprachkenntnisse: TOEFL, IELTS oder Äquivalent
  • Berufserfahrung: Keine
  • Bewerbungsverfahren: 
    • Bewerbung inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Praktikumsnachweis
    • Personal Master Assessment
  • Sonstiges:
    • GMAT/GRE Score/EBScore (alternativer Test des Studienanbieters)
    • Praktikumsnachweis

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Der Studiengang erstreckt sich über drei Semester, von denen das letzte im Ausland absolviert wird. Für Studierende, die ein Vorbereitungs-Semester belegen müssen, verlängert sich die Studienzeit um ein Semester. Das gleiche gilt auch für Studierende, die sich für einen Doppelabschluss entscheiden. Sie müssen ein zusätzliches Semester im Ausland absolvieren.

Kosten

Für das Masterstudium fallen folgende Gebühren an:

  • 6.950,– Euro Studiengebühren pro Semester
  • 690,– Euro Einschreibegebühr
  • 100,– Euro Aufnahmegebühr
Stipendien und Unterstützung

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht bietet verschiedene Stipendien-Programme für qualifizierte Studierende an, die ein Studium nicht selbst finanzieren können. Zusätzlich bietet auch die Alumni-Vereinigung verschiedene Stipendien-Programme an.

Folgende Stipendien-Programme bietet die EBS an:

  • EBSolute Excellence Scholarships – Bis zu 75% der Studiengebühren
  • Paula-Seipel-Stipendium – Bis zu 75% der Studiengebühren für ein akademisches Jahr

Stipendien-Programme der Alumnivereinigung:

  • eXebs Fellowship
  • eXebs Bildungsfonds
  • eXebs Arnd Schikowsky Award – Auslands-Stipendium
  • eXebs Martin Krämer Award – Auslands-Stipendium

Den Studierenden stehen über diese Angebote hinaus auch alle privaten und öffentlichen Förder- und Stipendienprogramme zur Verfügung.

[/slide4]
[/tabs]

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder