Mannheim Business School

Foto: mannheim-business-school.com

Die Gründung der Mannheim Business School fand 2005 aus der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim heraus statt.

Seitdem gilt die private Hochschule als eine der ersten Adressen unter deutschen Business Schools. Diesen Status belegen in regelmäßigen Abstände renommierte Rankings. Auch Akkreditierungs-Einrichtungen sind von der Qualität der Business School überzeugt. Sowohl AACSB International als auch AMBA und EQUIS haben die Hochschule akkreditiert.

Die enge Kooperation mit namhaften führenden deutschen Großunternehmen wie BASF, Merck oder SAP ermöglicht eine ausgesprochen praxisnahe Ausbildung. Zum Studienangebot zählen Angebote für jede Karrierestufe. Neben Bachelor-, Master und PHD-Programmen stehen drei MBA-Programme zur Verfügung. Das Vollzeit MBA-Programm bietet zudem fünf verschiedene Schwerpunktbildungen an, die eine Spezialisierung auf unterschiedliche Internationale Wirtschaftsräume ermöglichen.

[tabs
tab1=“Der Anbieter“
tab2=“Das Angebot“]
[slide1]
[check_list]

  • Gegründet: 2005
  • Standort(e): Mannheim
  • Anschrift:
    Mannheim Business School gGmbH
    L 5, 6
    68161 Mannheim
  • E-Mail: info(at)mannheim-business-school.com

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]
[check_list]

  • Schwerpunkte: Wirtschaft, Management
  • Abschlüsse: Bachelor, Master, MBA, Promotion, Weiterbildungskurse
  • MBA-Programme: drei
  • Akkreditierung: AACSB International, AMBA, EQUIS

[/check_list]
[/slide2]

[/tabs]

Leave a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder