Zeitmanagement

by We ♥ BWL on 15. Februar 2015

Ich habe keine Zeit dafür – Was bedeutet Zeitmanagement

Am vergangenen Freitag habe ich meinen alten Freund Rainer wieder getroffen und ihn gefragt, wann wir uns mal wieder Treffen wollen.
Seine Antwort:

„Ich habe keine Zeit, das Haus, die Kinder, mein Job, dann muss ich noch zum Sport und ich muss noch ein paar Sachen für Valentinstag und für den Geburtstag meiner Kinder einkaufen !“

Alles klar dachte ich mir. Das hört sich richtig viel an.
Wie wurde es allerdings aussehen, wenn Rainer sich einfach besser organisieren wurde und nur das zu der Zeit tun würde, zu der es zu tun sein würde?

Kennst Du auch das Problem, dass du noch tausend Dinge tun musst und du alleine schon dadurch gestresst bist, dass du nicht weiss, womit du beginnen sollst?

In dieser Serie über Zeitmanagement zeigen ich Dir, wie DU dein Leben besser in den Griff bekommst und mit deiner Zeit klar kommst.

Fakt ist:

Der Tag hat nur 24 Stunden. Jeder Mensch hat an einem Tag auch nur diese 24 Stunden zur Verfügung. Schlafen, Essen, Trinken müssen wir alle.

Wie bekommen es die einen in der Griff mit ihrer Zeit klar zu kommen und andere sind den ganzen Tag nur im Stress und hetzen von einer Aufgabe zur nächsten?

Agenda zu diesem Artikel

  1. Was ist Zeit
  2. Wozu sollte ich Zeit managen oder sparen
  3. Was ist wichtig in meinem Leben? – Stichwort: meine Werte
  4. Was mache ich mit meiner Zeit, die ich jetzt mehr habe
  5. Welche Bücher sollte ich gelesen haben

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post:

BWL on Twitter ironschroedi RSS Feed Personal DNA Email Mario Schröder